top of page
  • info084852

Rückblick Clubmeisterschaften 2023

Selbstverständlich dürfen in einem 100. Vereinsjahr auch keine Clubmeisterschaften fehlen, und so fanden diese vom 15. bis 17. September 2023 vor zahlreichen Zuschauern auf der Anlage des STC statt. Es freut uns riesig, dass sich hierzu 60 Teilnehmer in 8 Konkurrenzen angemeldet hatten. An den 3 Spieltagen wurden insgesamt 94 Matches und 1.171 Spi,ele ausgetragen.

Die Clubmeisterschaften fanden bei bestem Wetter statt und die sommerlichen Temperaturen verlangten den Teilnehmern, neben den herausfordernden Begegnungen, einiges ab.


Die Clubmeisterschaften boten eine ideale Gelegenheit, um sich näher kennen zu lernen, und es freut uns sehr, dass vom Tennisanfänger bis hin zum Trainer Mitglieder in unterschiedlichsten Spielstärken und Altersklassen teilgenommen haben.


Neu in diesem Jahr war, dass es neben den Einzelkonkurrenzen auch die Möglichkeit gab, sich zusätzlich im Mixed Doppel in Wunschpaarungen zu messen. Bedingt durch unterschiedliche Verfügbarkeiten stellte sich dies allerdings als sehr herausfordernd in der Planung dar, und wir sind froh, dass es letzten Endes dann doch ganz gut geklappt hat. Aufgrund von zu wenigen Anmeldungen kamen einzelne Konkurrenzen nicht zustande. So ist es zum Beispiel sehr schade, dass bei den Damen dieses Jahr keine Einzelkonkurrenzen gespielt werden konnten. Wir hoffen für die nächsten Clubmeisterschaften auf zahlreichere Anmeldungen!


Am Sonntag fanden am Nachmittag dann spannende und sehr fordernde Finalspiele mit einer anschließenden Siegerehrung in den einzelnen Konkurrenzen statt, und der Tag fand bei Speis und Trank im Restaurant Finale seinen gemütlichen Ausklang. Neben einem kleinen Antrittsgeschenk für jeden Spieler konnten die Erst – bis Drittplatzierten in jeder Konkurrenz diverse Sachgeschenke gewinnen und erhielten einen Pokal. Für die übrigen Teilnehmer gab es eine STC-Medaille.



Einen besonderen Dank möchten wir an Jochen Kugele, Sarah Albig und Moritz Mück für die Organisation und Durchführung des Turniers aussprechen. 

 

Konkurrenz

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Herren A

Nicolas Flechtner

Julian Kapp

Christoph Leiser

Herren B

Max Rupprecht

Moritz Mück

Jürgen Löffler

Herren 40

Pierre Pardon

Thomas Blümlein

Christian Sommer

Herren 65

Rolf Ebinger

Helmut Sigg

Johannes Beyerhaus

Junioren U16

Josua Flechtner

Benjamin Reichert

Mika Schnaudigel

Juniorinnen U12

Fiona Kugele

Anne Frank

Samia Volz

Kids Cup U12

David Stecher

Stefan Ungureanu

Hannes Betzler

Midcourt U10

Kiana Volz

Jan Gotovac

Julian Keck

Mixed Doppel A

Helena Kucera / Stephan Krüger

Sarah Albig /  Helmut Sigg

Michel Brehmer / Bernhard Brehmer

Mixed Doppel B

Britta Dieterich / Pierre Pardon

Kathrin Brehmer / Bernhard Brehmer

Annette Steinwachs / Jürgen Löffler


Herzlichen Glückwunsch an die Sieger/innen! 😊

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page