Herren 1 und Herren 40 steigen in die Verbandsliga auf

Am ersten Ferienwochenende fanden die Relegationsspiele in der Bezirksoberliga um den Aufstieg in die Verbandsliga statt. Die Herren 1 spielten nach Gewinn ihrer Gruppe beim Gruppensieger der anderen Gruppe in Bopfingen, die Herren 40 empfingen die Mannschaft aus Mutlangen.

Nachdem es in der letzten Saison nicht geklappt hatte, konnten dieses Mal beide Mannschaften die Relegationsspiele mit 5-4 gewinnen und treten in der kommenden Saison in der Verbandsliga an.

Bei den Herren stand nach den Einzeln ausgeglichen 3-3, dann konnte der STC zwei Doppel gewinnen, hier der Link zum Spielbericht.

Herren 1

Spannend war es auch bei den 40ern, gleich 4 Einzel wurden im Matchtiebreak entschieden, auch hier stand es nach den Einzeln noch ausgeglichen. Den Sack zu machte das dritte Doppel Stephan Krüger/Michael Drölle, hier der Spielbericht.

Herren 40
Veröffentlicht in Punktspiele.