Herren 60 in der Oberliga

Matthias Setzer berichtet:

Spiel, Satz und Sieg für die Herren 60-Mannschaft des STC Schwäbisch Hall

Die Herren 60-Mannschaft des STC Schwäbisch Hall konnte zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft erringen, ihren Durchmarsch durch die Ligen fortsetzen und eindrucksvoll demonstrieren, daß man auch während des Lockdowns seine Spielstärke keineswegs einbüßen mußte. Die Mannschaft wird in der nächsten Saison in der Oberliga aufschlagen und hat als neues Saisonziel ausgegeben, den erfolgreichen Weg fortzusetzen.

Wiederum blieb die Mannschaft ungeschlagen und gewann sämtliche Begegnungen mit dem immer gleichen Ergebnis, – 6 : 3. Mit Manfred Brodbeck, Dieter Hanselmann, Dr. Thomas Hettiger, Dr. Bernward Lintel-Höping, Dr. Matthias Setzer, Helmut Sigg, Siegfried Tischler und Bernd Uhlmann kamen insgesamt 8 Spieler zum Einsatz. Auch in dieser Saison hatte sich gezeigt, wie wichtig ein breiter Mannschaftskader ist, um auch bei Ausfällen einzelne Spieler gleichwertig ersetzen zu können.

Veröffentlicht in Punktspiele.