27 Tennisbegeisterte beim Nachtturnier

Am vergangenen Samstag haben sich 27 Tennisbegeisterte zum Mixed-Nachtturnier getroffen.

Nach einem Glas Sekt zur Begrüßung und der Erläuterung der Regeln durch den Turnierleiter Helmut Steinwachs durften auch schon die ersten 4 Mixed-Doppel auf die Plätze. Es wurden insgesamt 9 Doppelrunden mit wechselnden Spielpartnerinnen und Spielpartnern gespielt. Zur Stärkung gab es im Nebenraum herzhafte und süße Snacks sowie Gulaschsuppe mit Brot. So wechselten sich der sportliche Wettstreit auf den Plätzen und ein geselliges Miteinander in den Spielpausen ab.

Nach 5 Spielrunden standen die Sieger des Abends fest. Bei den Damen gewann Lena Steinle, bei den Herren Pierre Pardon. Beiden gelang es, alle Spiele für sich zu entscheiden. Nachdem alle Spielerinnen und Spieler einen Preis bekommen haben, konnten sie den Abend in geselliger Runde ausklingen lassen. Unten eine ausführliche Bildergalerie von Simone Scholz.

Veröffentlicht in Allgemein.