Hohe Beteiligung beim Pfingstjugendcamp

Noch bis Freitag findet das diesjährige Pfingstjugendcamp beim STC statt. Bei bisher herrlichem Wetter sind alle Trainer und das Jugendteam des STC von morgens bis nachmittags im Dauereinsatz, die STC-Anlage reicht kaum für die vielen Kinder und Jugendlichen aus. Das nächste STC-Jugendcamp findet in den Sommerferien vom 7.-11. August statt, vorher vom 3.-5. August geht es noch um den diesjährigen Sparkassenjugendcup (U14/16/18 w und m), hier die Ausschreibung.

Tennisturnier für die Jüngsten beim STC

Am 26.03. fand beim Ski- und Tennisclub ein Kleinfeldturnier des WTB für die Jahrgänge 2009 und 2010 statt. Für alle 10 Kinder war es die erste Teilnahme an einem Tennisturnier überhaupt. Dementsprechend groß war bei einigen die Anspannung vor dem ersten Match. Gespielt wurde in Gruppen, so dass jeder 3 Spiele absolvieren konnte. Die Jüngsten spielen bei solchen Turnieren nach normalen Tennisregeln auf Zeit (2x 7,5 Minuten), werden beim Zählen aber noch von Schiedrichtern unterstützt.

Weiterlesen…

Julius Schöllhammer Bezirksmeister 2017

Nach dem 3. Platz bei den letztjährigen Bezirksmeisterschaften in der Halle holte sich Julius Schöllhammer dieses Jahr den Titel bei der U8. Nach klaren Siegen in der Vorrunde und einem umkämpften 4:3 im Halbfinale gewann er das Finale deutlich mit 7:2 gegen Valentin Scholl vom TSV Neustadt.

Nikolaus beim STC

Alle Jahre wieder kam der Nikolaus auch dieses Jahr wieder zum STC und beschenkte die Kinder und Jugendlichen. Die Rute konnte er diesmal glücklicherweise zu Hause lassen.

U10-Kleinfeldmannschaft ungeschlagener Meister

Auch bei den Jüngsten ist der STC hervorragend aufgestellt. Die U10-Kleinfeldmannschaft belegte mit 8 Siegen in der Sommersaison ungeschlagen den 1. Platz. Gegen TSV Crailsheim, TC Rosengarten, SpVgg Unterrot und TV Sulzbach/Laufen wurden in den Hin und Rückspielen jeweils Siege eingefahren.

Sparkassenjugendcup

Der Sparkassenjugendcup 2016 war wieder ein voller Erfolg. 55 Mädchen und Jungen kämpften von Donnerstag bis Samstag um Preise und Ranglistenpunkte. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Württemberg, auch aus Franken und sogar Berlin waren Jugendliche angereist. Auch das Wetter spielte mit: als Donnerstag ein Regengebiet über Schwäbisch Hall zog, waren die Spiele gerade beendet. Daher konnte am Samstag der Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim pünktlich um 14:30 die Siegerehrung vornehmen. Alle Ergebnisse gibt es hier, Eindrücke vom Finaltag in der Bildergalerie.

Auch STC-Knaben sind aufgestiegen

Nach den Mädchen schafften auch die Knaben den Aufstieg, und zwar von der Kreisstaffel 1 in die Bezirksstaffel 2. Mit nur 2 Matches Vorsprung gegenüber Mutlangen, gegen die einmal gewonnen und einmal verloren wurde, machten sie es aber bis zum Schluss spannend.

STC-Mädchen steigen auf

Der erste Aufsteiger der Sommersaison beim STC steht fest: die Mädchen haben durch ihren heutigen 4-2 Sieg gegen den zuvor punktgleichen TV Buocher Höhe die Kreisstaffel gewonnen und steigen in die Bezirksstaffel 2 auf. Nach den Einzeln stand es 3-1, für die Entscheidung sorgte schnell das Spitzendoppel. Da konnte man verschmerzen, dass das zweite Doppel nach über 2 Stunden Spielzeit knapp im Matchtiebreak verloren ging. Gefeiert wurde danach mit Schnitzel mit Pommes und Eis.