Herren 1 mit zweitem Sieg

Nach Urlaub und Punktspielpause geht jetzt die diesjährige Verbandsspielrunde so richtig los. Während es im Mai Regenunterbrechungen ohne Ende und viel Hallentennis gab, wurde dieses Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen gespielt. Die Herren 1 haben auch ihr zweites Spiel in der Bezirksoberliga mit 6-3 in Korb gewonnen.

Nach einem 4-2 nach den Einzeln wurden noch 2 Doppel gewonnen. Überlegen war der STC vor allem an den hinteren Positionen, wo Stephan Krüger und Vincent Meier überhaupt nichts anbrennen ließen. Weiter geht es nächste Woche wieder auswärts in Winnenden in einer sehr engen Klasse, in der der Aufstieg dieses Jahr sehr schwer ist: nach Sieg in der Gruppe gibt es noch ein Entscheidungsspiel gegen den Sieger der Parallelgruppe. Der Abstieg ist einfacher: von 6 Mannschaften erwischt es gleich drei, da es ab nächster Saison nur noch eine Staffel in der Bezirksoberliga gibt.

Die Damen 1 hatten dieses Wochenende spielfrei und konnten daher die Damen 30 verstärken, auch dadurch gab es ein glattes 7-2 in Heidenheim. Damit hat die Mannschaft jetzt 2-2 Siege und damit weder Sorgen nach unten noch Chancen nach oben. Die Herren 2 verloren in Schorndorf und stehen bei 1-3 Siegen. Bei ebenfalls 3 Absteigern aus der Bezirksliga müssen jetzt die letzten beiden Spiele gewonnen werden.

Die Damen 40 kamen nach zwei unglücklichen Niederlagen zum ersten wichtigen Sieg gegen Buoch, das kann schon der Klassenerhalt in der Württembergstaffel gewesen sein. Die Damen 50 gewannen in Rosengarten auch ihr drittes Spiel in der Oberligastaffel, und viel knapper konnte es nicht sein: am Ende entschieden die Spiele beim Stand von 3-3. Schlechter machten es die Herren 40 und 50, beide verloren 4-5 und müssen um den Klassenerhalt zittern. Die 40er brauchen aus den letzten 3 Spielen noch 1-2 Siege, das wird schwer, da es jetzt erstmal gegen die beiden Mannschaften an der Tabellenspitze der Verbandsliga geht. Bei den 50ern läuft es nach der unglücklichen Niederlage in Salach auf ein Abstiegsendspiel am letzten Spieltag in Neuler hinaus.

Zumindest von den 50ern sind zwei Fotos überliefert, die zeigen, dass es gestern doch später geworden ist – gespielt wurde bis ungefähr 20:30, und das ohne Regenunterbrechungen.

Alle Spiele, alle Tore gibt es hier.

Posted in Punktspiele.