Damen vor dem Klassenerhalt, Herren vor dem Abstieg

In den Verbandsspielen sind dieses Wochenende die ersten Vorentscheidungen und Entscheidungen gefallen. Die Damen machten durch einen klaren 7-2-Sieg gegen Backnang einen entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt in der Oberliga. Die Herren unterlagen klar mit 1-8 in Waiblingen und stehen vor dem Abstieg aus der Verbandsliga. Die Herren 40 gewannen auch ihr letztes Spiel gegen Fachsenfeld mit 7-2 und steigen nach 2-jähriger Abstinenz wieder in die Verbandsliga auf, daher bekommt auch Marc Schwerin das Titelbild dieses Beitrags, auf dem ihm sein Gegner zum Sieg und 3-0-Zwischenstand gratuliert.

Das Damenmatch gegen Backnang war in den Einzeln hart umkämpft. Insbesondere vorne wurden diesmal die Punkte gemacht: Petra Rohanova, Moni Keller, Dorothee Berreth und die für Julia Junker (sie ist zur Zeit auf Geschäftsreise in China) einspringende Helena Kucera sorgten für eine beruhigende 4-2-Führung nach den Einzeln. Danach wurden noch alle drei Doppel zum 7-2-Endstand gewonnen, der praktisch den Klassenerhalt in der Oberliga bedeutet. Zur ersten Damenmannschaft gab es übrigens in der gestrigen Ausgabe des Haller Tagblatts ein Interview mit Mannschaftsführerin Dorothee Berreth.

Bei den Herren war nach den Einzeln schon alles gelaufen, Filip Brtnicky machte den einzigen Punkt, 3 weitere Einzel gingen im Matchtiebreak bei der ebenfalls noch sieglosen 2. Mannschaft aus Waiblingen verloren, die restliche beiden Einzel klar in 2 Sätzen. Für den Klassenerhalt braucht es jetzt ein ziemlich großes Wunder und zwei Siege in den letzten beiden Spielen.

Die Damen 30 gewinnen weiter, aber beim 8-1 in Eutingen gaben sie den ersten Punkt der Saison ab. Der Aufstieg in die Oberliga scheint jetzt nur noch Formsache. Eine sehr erfolgreiche Saison spielen auch die STC-Vierer-Mannschaften der Damen 40 und Damen 50. Die Damen 40 führen die Oberligastaffel an und stehen schon einen Spieltag vor Schluss vor dem Aufstieg in die Württembergstaffel. Die Damen 50, die schonmal in der Württembergstaffel spielten, arbeiten sich, nachdem die Mannschaft vor einigen Jahren zwischenzeitlich nicht mehr gemeldet werden konnte, kontinuierlich von unten nach oben und stehen nach 4 klaren Siegen in der Verbandsstaffel vor dem Aufstieg in die Oberligastaffel.

Hier der bekannte Link zu allen Ergebnissen beim WTB und unten ein paar Fotoeindrücke vom Sonntag, außerdem hier ein Link zu einer weiteren Galerie von Milan Kucera.

Posted in Punktspiele.