Rekordbeteiligung beim Walter-Keller-Gedächtnisturnier

Mit Rekordbeteiligung fand heute das 5. Walter-Keller-Gedächtnisturnier in der STC-Halle statt. Bei der U14 fanden sich 8 Teilnehmer ein, um um LK-Punkte zu spielen. Bei der U12 waren es sogar 22 Teilnehmer und damit die Rekordbeteiligung von insgesamt 30 Teilnehmern. Viel mehr Teilnehmer sind aufgrund der Platzkapazität in der Halle kaum möglich. Start war daher schon um 8:30 morgens, gespielt wurde bis nach 21:00.  Gerade bei der U14 dauerten einzelne Spiele über 2 Stunden. Die Ergebnisse kann man unter diesem Link finden.

 

 

Posted in Jugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.