Erfolgreiche STC-Jugend

Nachdem schon die Knaben den Aufstieg in die Bezirksstaffel 1 geschafft hatten, legten gestern die Juniorinnen und Junioren nach. Die Juniorinnen standen schon vor der letzten Begegnung in Bopfingen als Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest. Trotzdem wurde nochmal 9-0 gegen allerdings nur 5 Gegnerinnen gewonnen.

Die Junioren schafften den souveränen Aufstieg in die Verbandsliga. Gegen Bettringen gab es im letzten Spiel ein 6-3, obwohl die Nummer 1 und 2 fehlten, und damit ebenso wie bei den Juniorinnen den souveränen Gruppensieg. Nach einem 4-2 nach den Einzeln stellte das Einserdoppel Vincent Meier/Daniel Koller schnell den Mannschaftssieg sicher, das Zweierdoppel schaffte dann auch noch einen Sieg zum 6-3 Endstand.

Auf dem Foto vorne v.l.: Jonathan Walter, Daniel Koller, hinten v.l.: Tim Schaaf, Tim Wieland, Vincent Meier, Simon Fuchs. Auf dem Bild fehlen Louis Walz und Nicolas Schmedt.

Die Erfolge der Jugend rundet der Staffelliga-Sieg beider Kids-Cup-Mannschaften ab.

Posted in Jugend, Punktspiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.